Encrypt!

Mobiles Messaging und SMS Verschlüsseln auf einem Android-System.

Dies ist eine Step-by-Step-Kurzanleitung zum schnellen Umsetzen der notwendigen Schritte, um die eigene Kommunikation abzusichern (logischerweise geht es hier nicht um Instant-Messenger-Zumutungen wie ›WhatsApp‹ o.ä.). Wer eine neue App installiert hat, will meist schnell loslegen – entsprechend knapp sind hier die einzelnen Schritte gehalten*.

*...weitere Info

 

Vorbereitungen

Diese Vorbereitungsschritte sind für beide Bereiche (SMS und Messaging) notwendig.

  1. Öffne auf deinem Smartphone die Einstellungen > Sicherheit. Hier aktivierst du die Option »Unbekannte Herkunft«.
  2. Rufe über deinen Smartphone-Browser die Webadresse https://f-droid.org auf.
  3. Tippe auf der F-Droid-Seite auf den blauen »Download F-Droid«-Button und bestätige die Abfrage, ob du die FDroid.apk herunterladen willst mit »Herunterladen«.
  4. Öffne das Downloadverzeichnis deines Smartphones oder noch einfacher, du ziehst oben einfach die Statusleiste herunter und tippst dort auf die als eben heruntergeladene, angezeigte Datei und installierst dir die App F-Droid (F-Droid ist eine zusätzliche App-Bezugsquelle, welche nur freie und kostenlose Software anbietet!).
  5. Nach der Installation müssen einmal die F-Droid-Paketquellen aktualisiert werden. Öffne dazu die frisch installierte App F-Droid. Betätige einmal den »Kreis mit dem Pfeil« in der Mitte, um die Paketquellen zu aktualisieren (das machst du am besten jedes mal, sobald du F-Droid benutzen willst).
  6. Fertig! Die Grundlagen sind geschaffen und nun kannst du die beiden Anwendungen (Apps) installieren.

 

SMS

Ende-zu-Ende-Verschlüsseltes SMS-Schreiben Mithilfe der App Silence.

  1. Öffne F-Droid. Betätige einmal den »Kreis mit dem Pfeil« in der Mitte, um die Paketquellen zu aktualisieren.
  2. Suche über das »Lupen-Symbol« die Anwendung Silence, wähle diese in der angezeigten Liste aus und installiere diese.
  3. Öffne nach der Installation Silence. Nun fragt dich Silence, ob Silence die vorinstallierte, bisherige Standard-SMS-App deines Smartphones, als neue Standard-SMS-App, ersetzen soll. Das willst du unbedingt – mache Silence zu deiner neuen Standard-SMS-App*!
  4. Fertig! Ab sofort bist du technisch in der Lage Ende-zu-Ende-verschlüsselt SMS zu schreiben.
*...weitere Info

 

Messaging

Ende-zu-Ende-Verschlüsseltes Messaging mithilfe der App Conversations mittels des Jabber/XMPP-Protokolls.

  1. Als erstes musst du (d)eine Jabber-ID erstellen. Rufe dazu über deinen Smartphone-Browser (oder von einem anderen Rechner aus) die Webadresse https://www.jabber.de/anmeldung auf und lege dir eine Jabber-ID* an. Notiere dir deine Jabber-ID und dein Passwort unbedingt!
  2. Öffne nun F-Droid. Betätige einmal den »Kreis mit dem Pfeil« in der Mitte, um die Paketquellen zu aktualisieren. Nun suche über das Lupen-Symbol die Anwendung Conversations, wähle diese anschließend in der angezeigten Liste aus, und installiere Conversations.
  3. Nach der Installation öffnest du Conversations. Beim allerersten Start von Conversations erscheint ein Fenster, in dem du unten rechts zwei Optionen hast: »Konto erstellen« und »Nutze eigenen Provider«. Wähle »Nutze eigenen Provider« und gebe anschließend deine vorhin erstellte Jabber-ID und das Passwort ein.
  4. Fertig! Conversations ist nun mit deinem eigenen Jabber-Account verknüpft und bist technisch in der Lage Ende-zu-Ende-verschlüsselt Nachrichten, Bilder etc. zu verschicken und zu empfangen.
*...weitere Info

Erste Schritte in Conversations

  1. Nach dem Anmelde-Prozedere erscheint als nächstes in Conversations ein Fenster mit deinen bisherigen Unterhaltungen – und da es noch keine gegeben hat, sieht es zunächst ziemlich leer aus. Auch hast du noch keine Kontakte gelistet. Diese werden in Handarbeit hinzugefügt, indem du oben in der Leiste auf das Männchen mit dem Plus-Zeichen tippst.
  2. In dem dann aufpoppenden Fenster wird unter »Jabber-ID« die Adresse, sofern du sie kennst, des Kommunikationspartners oder Partnerin eingegeben (name@jabber.de)*.
  3. Ist der Kontakt eingegeben, kann es mit dem Austausch von Nachrichten losgehen. Schicke dem Kontakt nun eine Nachricht. Die Vorgabe ist hierbei zuerst immer auf »Unverschlüsselt schreiben« gesetzt! Das erkennst du daran, dass das Symbol oben in der Fensterleiste ein offenes Schloss anzeigt. Das ist aber zunächst egal, denn es reicht für ein erstes Hallo.
  4. Der angeschriebene Kontakt erhält nun die Nachricht von dir und wird dann sogleich von Conversations gefragt, ob der Absender oder Absenderin der Nachricht zu den eigenen Jabber-Kontakten hinzugefügt werden soll. Wird diese Frage mit »ja« bestätigt, haben sich damit beide Seiten – oder genauer gesagt: ihre Smartphones – miteinander bekannt gemacht.
  5. Nach dieser gegenseitigen Vorstellung wird es nun Zeit, die weitere Unterhaltung verschlüsselt fortzusetzen. Dazu musst du oben auf das Schlosssymbol tippen und in der sich öffnenden Leiste die entsprechende Verschlüsselungs-Optionen auswählen: OMEMO!
  6. Ab jetzt ist der weitere Austausch von Nachrichten mit einem zeitgemäßen, auf Jabber/XMPP angepassten Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsverfahren abgesichert. Das verschlüsselt kommuniziert wird, erkennst du an dem nun geschlossenen Schlosssymbol oben, an dem Schlossysmbol bei eintreffenden Nachrichten in der »Nachrichten-Blase« (die eigenen Nachrichten werden mit einem Schild mit Häkchen als verschlüsselt gekennzeichnet), und außerdem gibt es einen entsprechenden Hinweis im Feld für die Texteingabe.
  7. Empfehlenswert ist noch, die Einstellungen von Conversations anzupassen. Eine Anleitung dazu, welche Optionen sinnvoll sind und welche nicht, findest du in unserer Bildergalerie im Artikel »Conversations: Sicheres Instant Messaging«.
*...weitere Info
Alternativ-Hinweis
Eine alternative und zugleich empfehlenswerte, bebilderte Anleitung zur Einrichtung und Benutzung von Conversations, findest du in Conversations für Einsteiger auf jabber.de. Für weitere Fragen stehen wir natürlich ebenfalls gern zur Verfügung.

Viel Spaß mit Silence und Conversations und genieße deine neue Freiheit! Hilf anderen, und teile diesen Beitrag nach Herzenslust: